Koch Media

Move2Play ohne Kamera

Titel: Move2Play ohne Kamera
ECD Nummer: ECD000887D
Verlag:fantastic.tv


Prozessor:
Grafikkarte: 3D-Grafikkarte mit 32 MB
Arbeitsspeicher:ab 128 MB RAM
CD-ROM:Laufwerk erforderlich
Betriebssystem:Windows 98/ME/2000/XP
Soundkarte:Soundkarte erforderlich
Sprache(n):Deutsch
Zusatz:PC Prozessor 800 MHz; Webcam mit USB-Anschluss; Freie USB-Schnittstelle zum Anschluss der Kamera.
Empfohlen:Internet-Anschluss

Tipps & Tricks


Kontakt zum technischen Support


Allg. Hinweise zur Fehlerbehebung


Ungenaue Steuerung, unkontrollierte Schnappschussfunktion

Ungenaue Steuerung, unkontrollierte Schnappschussfunktion.
Nach dem Starten eines Spiels können Sie die Empfindlichkeit der Kamera einstellen. Bewegen Sie dazu Ihre Finger vor dem Start-Button. Wenn die Reaktion des Buttons auf Ihre Bewegung zu gering (Die Anzeige bewegt sich nur sehr langsam) oder zu schnell (auch zufällige Bewegungen verändern die Anzeige) ist, können Sie die Empfindlichkeit des Programms anpassen. Benutzen Sie dazu die Pfeil-links- und Pfeil-rechts-Tasten auf Ihrer Tastatur. Um die Empfindlichkeit zu testen, überprüfen Sie erneut die Reaktion des Start-Buttons.
Sie können die Empfindlichkeit des Programms auch während des Spiels verändern. Benutzen Sie dazu die Pfeil-links- und Pfeil-rechts-Tasten auf Ihrer Tastatur.

Am besten funktioniert das Spiel bei "normalem" Tageslicht oder ausreichende und gleichmässige künstliche Beleuchtung. Vermeiden sollte man zu starkes Licht wie direkte Sonneneinstrahlung oder gebündeltes Licht von Strahlern und Reflektorlampen, die direkt auf den Spieler gerichtet sind. Lichtquellen die im Bild zu sehen sind, (z.B. Neonröhren an der Decke) sollten vermieden werden.
Im allgemeinen wirken stark strukturierte "Hintergründe" störend, eine glatte weiße Wand, oder ein weisses Bettlaken an der Wand ist hierbei zu empfehlen.

Der Abstand zwischen Spieler und Kamera sollte ca. 2-3 Meter sein, um optimale Ergebnisse zu erhalten.


Probleme bei der Kamera-Installation

Probleme bei der Kamera-Installation.
Die Reihenfolge der Kamera-Installation muß genau so eingehalten werden, wie es im Handbuch beschrieben ist:

- Kamera bitte noch nicht anschließen!!!
- alle aktiven Anwendungen schließen
- Move2Play-CD einlegen
- Schaltfläche "TerraCam installieren" im Autostartfenster auswählen und den Anweisungen folgen
- Den Logotest-Warnhinweis (nur Windows XP) von Microsoft bestätigen mit "Installation fortsetzen"
- PC am Ende der Installation neu starten
- Kamera anschließen und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen


Ein oder mehrere Spiele können nicht gestartet werden

Ein oder mehrere move2play-Spiele können nicht gestartet werden können, da der Abgleich der Seriennummer mit der Original-CD nicht gelingt.
Die Ursache hierfür liegt in der unterschiedlichen Fehlertoleranz von CD-/DVD-Laufwerken beim Abfragen der Oberflächenbeschaffenheit von CD´s. Sollte dieses Problem auf Ihrem System auftreten, so laden Sie sich bitte den folgenden Patch herunter und installieren Sie diesen anschließend per Doppelklick. Damit sollte das Problem gelöst sein.

Download starten

Letzte Änderung des Artikels: 2013-02-28 18:03
Verfasser des Artikels: Kochmedia

E-Mail Support-Anfrage E-Mail Support-Anfrage

Artikel ausdrucken Artikel ausdrucken Artikel weiterempfehlen Artikel weiterempfehlen

Bewertung der Nützlichkeit dieses Artikels:

Durchschnittliche Bewertung: 2 von 5 (2 Bewertungen)

vollkommen überflüssig 1 2 3 4 5 sehr wertvoll

Kommentieren von diesen Artikel nicht möglich